Rodauschiffer
Rodauschiffer

Die Rodauschiffer

Lieder und so...

Äppelwoi muss Äppelwoi bleiwe!

Was für eine Lebensgeschichte!

 

De kloane Bub
Schon als kloaner Bub im Bett hab ich gekrische un war bees Wenn mei Mudder mir nix dir nix aus em Zimmer gange is Ich woar damols schon verwehnt un hab geführt des Regiment Un im ganze Haus hot mer den Spruch gekennt:
Bei dem Bu rnuss jedem Oawend im Etett ebbes soi, im Bett ebbes soi, im Bett ebbes soi Bei dem Bu muss jedem Oawend im Bett ebbes soi, sonst schläft er die gaoanz Noacht nit oi
In de Schul frägt mich de Lehrer was ich Oawends immer däht. Noch e bische Fernseh gugge un dann gehn mer halt ins Bett Ich krieh eine Schokolade, Papa einen Kuss diskret Was die Mamme kriegt, des weiß ich leider net
Doch bei Ihr muss jeden Oawend im Bett ebbes soi

 

So mit 18 woar ich oft schon bei de Mädcher engagiert Hob se schwindelich gedoanzt, un denoch doann hoamgeführt Un vorm Haus doann holtriho, do ging ich wie Blücher droa Wor se stur hon ich gesoagt, horsch mich mol oo
Horsch bei mir muss jeden Oawend im Bett ebbessoi
Noch 5, 6 Joahrn irgendwann fsägt mich mei Fraa ob ich noch kann Oder willste jetzt schon streike, des geht net mein lieber Mann Ich woar damals schon verwehnt, ich heb mich so do dran gewehnt Dass ich ohne ebbes net mehr schloa
Denn bei Ihr muss jeden Oawend im Bett ebbes soi

 

Un noach 15, 20 Jahrn, Mensch ja da ännert sich so viel Do hon mir zwaa automatisch jeden abend es gleiche Ziel Mir gehen in ne Wertschaft nei, trinke Bier un Schnaps un Woi Un beim Hoamgehn do beginnt die Streiterei
Denn bei ihr muss jeden Oawend im Bett ebbes soi
Bis die Silverhochzeit do war, war moin Schneid schon ganz verhunzt Weil se wochelang schon oawends spät im Sessel leiht un grunzt Sie leiht do in ihre Klarer, alles an ihr wirkt jetzt brarer Un so blattgedrickt, do wärste doch verrickt
Deshalb will ich ach Oawends, ins Bett nemmer noi, ins Bett nemmer noi, ins bett nemmer noi, Deshalb will ich ach Dawen., ins Bett nemmer noi, ja mer krieht mich do im Lewe nemmer noi

 

Net fer alles Gold der Welt

 

1. Wann ich iwwern Dalles geh Des is immer wirrer schee Die Kersch un de Erck de Hersch un de Schasser. Do fließt die Rodau in ihrm Bett, des Badehaus is ach ganz nett Dort fühl ich mich wohl, des könnt ihr mir glaawe.
Refrain: Net fer alles Gold der Welt Diamante oder Geld Könnt ich dich jemals verlasse Dodruff geb ich dir mein Wort Net fer alles Gold der Welt Diamante oder Geld Na, ich mach bestimmt ka Bosse Ich geh nie aus Orwisch fort

2. Du bist aafach gut gebaut Un du bist mir so vertraut Ich kenn jedes Haus, un jeden Saust was ich ans liebsten an dir mag des is dei scheene Mundart-Sprach ich sag wie ichs mag deham is deham
Refrain:
3. Un die Mensche all hier drin Muss mer nemme wie se sinn Des is en eigene Schlag Un mit nix zu umschreibe Die Owwerröder soin erstaunt Wir sin immer gut gelaunt Des war immer so Un so wird es bleibe
Refrain: 2 mal

Uuz-Noome-Lied (Auszug)

  Un es folgen viele Namen,
die wir da gelesen haben
We z. B. Saafe Schorsch
Kimmel, Kiefer Oscherosch.

 

Boller, Schasser, Häido, Humu
Flommischs, Gogge, Flecke, Sollo,
Bohrers Eva, Huddelies,
Kostnix un des ganz Gemies

 

De Schoko Braun mit seine Dippe
Un die ganze Kutscher Sippe,
Schwutje, Schnuckes, Piffig, Bim
Des Liedche is noch lang nit rim

 

Bäckerjakob, Schnolk, de Blottes,
Schelle Peter un Viehmattes
Die groaße un die koane Knepp
De Boarfuß un die roate Schepp

 

Ladsche, Schlitschulk, Stinnes, Gensje
Eppler, schepp Hans, Axe, Fissje
s´Naaze Gretche, die Kasper Schwarz
die Rail Kathrine un de Spatz...

Zwiwwel — Lied

1. Weit da draus im Griesrner Sand
   INoachse wunnerscheene Zwiwwel
   Es is e wunnerboar Gemies
   Awwer riche dut mer fies
   Sie brennt wie Feier uff de Zung
   Doch sie hält die Herze jung
   Roamt alles uff in unserm Leib
   Hot siwwe Heit un beißt die Leit.

   Zwischenspiel:
   Zwiwwel die braucht man iwwerall (4 mal)

   Refrain:
   Stellt eich vor, e Rumpsteak ohne Zwiwwel
   Stellt eich vor, koa Zwiwwel an de Soll
   Un koa Zwiwwel am Kartoffelsalat
   Do wird des Middagesse goanz schee fad
   Stellt eich vor en Fischweck ohne Zwiwwel
   Stellt eich vor, es gäb koi Zwiwwelsupp
   Ja do bräucht mer a koan griene Salat,
   des wer ferr unser Esse werklich schaad.

2. Mer said in unserm scheene Ort
   Zu Riwwelkuche un a Tort
   Un a zu Sahne orrer Crem
   Do wern se nit so oangenehm
   Doch bei ern Kandkäs mit Musik
   Do speelt die Zwiwwel immer mit
   Sie speelt in Dur un a in Moll
   Sie mecht halt woas se mache soll.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rodauschiffer